Kosten:

 

 

Die Kosten für eine Betreuungskraft liegen je nach Aufgabengebiet, Ausbildung, Sprachkenntnissen, Qualifikation und Erfahrungen (Referenzen), sowie dem benötigten Betreuungsaufwand, ab 1950,- Euro Brutto monatlich plus Kost und Logis frei.

 

Die Kriterien für die Höhe der monatlichen Kosten sind:

 

  • Höhe der Pflegestufe
  • Erfordernis der nächtlichen Arbeit (Nachtarbeit)
  • Erwartungen an die Sprachkenntnisse der Betreuungskraft
    • Grundkenntnisse (Einzelwörter der deutschen Sprache)
    • Ausreichend (einfache Anweisungen sollen verstanden werden)
    • Kommunikativ (einfache Unterhaltung auf Deutsch soll möglich sein)
    • gute Deutschkenntnisse
  • Erwartungen an die Ausbildung bzw. Pflegekenntnisse der Betreuungskraft, Referenzen etc.
  • Anzahl der zu betreuenden und zu versorgenden Personen:
    • eine Person zu betreuen
    • zwei Personen im Haushalt, eine Person zu betreuen
    • zwei Personen im Haushalt, beide zu betreuen
  • Gesetzliche Feiertage werden mit dem doppelten Tagessatz berechnet
  • An- und Abreisekosten (150,- Euro bei jedem Austausch)

Um von Anfang an die richtige Auswahl treffen zu können, bitten wir Sie, uns möglichst viele Informationen über die zu erbringenden Leistungen und Anforderungen an die Pflegekräfte zu geben (unverbindlicher Fragebogen). Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten werden selbstverständlich vertaulich behandelt.

 

Sie unterschreiben einen 24 Stunden Dienstleistungsvertrag direkt mit einer polnischen Betreuungsagentur. Die Betreuungskräfte werden durch die polnische Betreuungsagentur nach Deutschland entsendet. Die Kräfte verfügen über eine A1-Bescheinigung. Weitere Kosten wie Sozialabgaben, Versicherungen etc. zahlen Sie nicht, diese werden durch die polnische Betreuungsagentur bezahlt.

Eine monatliche Rechnung wird Ihnen direkt von der polnischen Betreuungsagentur erstellt und Sie überweisen direkt an die polnische Betreuungsagentur. Für unsere Agentur ist eine faire Bezahlung der Betreuungskräfte ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit als seriöse und lizensierte Vermittler.

 

Das Vorstellen der Betreuungskräfte ist für Sie mit keinerlei Kosten verbunden. Haben Sie sich für eine Betreuungskraft entschieden, planen Sie gemeinsam mit unseren Agenturmitarbeitern in Deutschland die Anreise. Sie erfolgt bis an die von Ihnen genannte Adresse.

 

Anreise und Beginn des Einsatzes:

 

Nach der Auftragserteilung planen wir den Beginn Ihrer beauftragten Versorgung gemäß Ihres Wunschtermins im Versorgungsauftrag ein.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dieser Wunschtermin nicht immer eingehalten werden kann, speziell wenn die Zeit zwischen Auftragserteilung und Beginn weniger als 10 Arbeitstage beträgt. Wir werden Ihnen auf jeden Fall rechtzeitig vor dem Beginn die genauen Anreisedaten per E-Mail und per Telefon mitteilen.

 

Vermittlungsprovision:

 

Erst nach einer erfolgreichen Vermittlung über unsere Agentur erlauben wir uns eine Vermittlungsprovision in Höhe von 850,- Euro incl. Mwst Ihnen in Rechnung zu stellen.

Desweiteren bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines sogenannten Kurzeinsatzes (bis zu drei Monate) an, mit einer Vermittlungsprovision in Höhe von 250,- Euro incl. Mwst.

In der Vermittlungsprovision ist die Betreuung durch unsere beiden Agenturen über einen Zeitraum von 12 Monaten (ggf. 3 Monate - Kurzeinsatz), ab Anreise der 24 Stunden Pflegekraft, enthalten.

Die Pflegebetreuungspartner Agenturen stehen Ihnen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Auch die Vermittlung und Organisation von Ersatzkräften bei Urlaub, schwerer Krankheit oder bei eventuell auftretenden zwischenmenschlichen Schwierigkeiten ist darin enthalten. Die Ersatzkräfte werden über einen Zeitraum von 12 Monaten ab Vertragsabschluss kostenlos vermittelt.

 

Kündigungsfrist:

 

Sollte einmal die zwischenmenschliche Chemie nicht stimmen, haben Sie eine siebentägige Kündigungsfrist und wir sorgen für schnellst möglichen Ersatz.